[Lancia-Beta-Bastler]
BuiltWithNOF

Lancia-Beta-Bastler

Es war Anfang 1990 und ich hatte den Montecarlo schon 2 Jahre. Mein Freund Rainer Georgens hatte auch den Lancia Virus befallen, er kaufte sich einen Lancia Delta HF Turbo. Ein absolutes Spassgerät. Es war noch ein Vergaserturbo mit 130 PS und pfiff wie ein Amerikanischer Truck. Wenn man dieses Auto fuhr wollte man auch so schnell nicht mehr aussteigen. Gab man Gas so spurte er los und bei ca. 2500 Umdrehungen ging das Pfeifen los und man wurde in die Recarositze gedrückt. Die Armaturen für Öldruck, Öltemperatur, Wassertemperatur und Turboladerdruck waren grüne, digitale Balkenanzeigen. Ab 2500 Umdrehungen schlug die Balkenanzeige des Ladedruckes voll aus und es drückte einen dabei noch in die Sitze. Es klinkt vieleicht heute übertrieben, aber ende der 80 Jahre waren 130 PS viel und der Delta wog gerade knappe 1000Kg. Laut Prospekt spurtete er in 8,5 Sekunden von Null auf 100 KM/h. Das ist heute noch schnell.

Aber jetzt zum Film. Dieser ist schon sehr alt und die Videokassette hat leider schon Bandsalat. Es sind noch die Reste die ich aufarbeiten konnte, aber leider ohne Ton. Mit etwas Musik habe ich dafür das Ganze untermalt. Zum Schluss werden die beiden Autos mit Motorraum und Innenausstattung gezeigt. Ich finde das dies schon Seltenheitswert hat, denn der Lancia Delta HF Turbo, mit Vergasermotor ist heute kaum noch auf zu finden. Der Film zeigt also ein kleines Spurtduell zwischen zwei seltenen Fahrzeugen, ich würde sogar sagen, so einen Vergleich gab es noch nie.

Genug geredet, schaut einfach mal rein. Doppelt anklicken, dann müßte es funktionieren. (Das dauert schon etwas, sind gute 10 Minuten Film und etwa 69 MB) 

 

[Lancia-Beta-Bastler] [Startseite] [Meine Fahrzeuge] [Unsere Fahrzeuge] [Restaurationen] [Tuning] [Angebote] [Kontakt] [Filme] [Links] [Technik] [Events] [Comic]